#ParkstadtSüd – 2. Themenabend der Stadt: Stadt entsteht

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19.05.2015
18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Humboldt-Gymnasium, Pädagogisches Zentrum

Kategorien


Die Stadt Köln veranstaltet vier Themenabende (Infos hier), die mit kurzen Vorträgen und parallelen Diskussionen einen stadtweiten Diskurs über mögliche Planungen des neuen Viertels ermöglichen sollen.


Viele Bedürfnisse, unterschiedliche Interessen – die Ausgangsbedingungen sind komplex. Daher gilt es, einen klaren Rahmen für die Entwicklung im Planungsgebiet zu schaffen. Ebenso wichtig wie eine stabile Struktur, ist eine schrittweise Entwicklung. Die Fragen des zweiten Themenabends sind:

  • Parkstadt Süd ThemenabendeWas muss festgelegt werden und wo gibt es Spielräume?
  • Wie geht man mit ungeplanten Entwicklungen um?
  • Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um ein 115 Hektar großes und unterschiedlich genutztes Stadtgebiet in eine Parkstadt zu transformieren?
  • Wie kann das Zusammenspiel zwischen öffentlichen und privaten Akteurinnen und Akteuren gestaltet werden? Und mit welchen Spielregeln?
  • Welche Rolle können Zwischennutzungen spielen, auch auf lange Sicht?Themenabend 2 von 4 zur Entwicklung der #ParkstadtSüd.

    DER ABLAUF FÜR DIE JEWEILIGEN THEMENABENDE:18 Uhr – Einführung durch Franz-Josef Höing, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Verkehr
    18:10 Uhr – Thematische Impulse
    18:40 Uhr – Gesprächsrunden
    20 Uhr – Zusammenführung der Ergebnisse
    Die Veranstaltungen werden moderiert von Professor Klaus Overmeyer und Simon Hubbücher.