Auf dem Weg zum Naturschutzgebiet

Wir sind durch Zufall auf die offiziellen Karten der städtischen Gebäudewirtschaft gestoßen. Und waren überrascht. Unsere Hobby-Kolchose ist da tatsächlich als Grünfläche ausgewiesen. Das sollte unsere Kritiker ins Grübeln bringen. Sogar unsere Wegeführung ist gestrichelt eingetragen. Nicht, dass wir jetzt überschnappen: Aber wie weit ist eigentlich der Weg zum Naturschutzgebiet? Egal. Wir denken jetzt nur noch an den zweiten Schritt. Den ersten ist die Gebäudewirtschaft ja schon für uns gegangen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar